BKS Nuvius SLX ·
Doppelzylinder

BKS Nuvius SLX · Doppelzylinder

ab 46,50 

INFO: Die richtige Zylinderlänge bestimmen

Schlüssel sind nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte bestellen Sie diese zusätzlich.

Schlüssel sind nicht im Lieferumfang enthalten.
Bitte bestellen Sie diese zusätzlich.

* Geben Sie hier die Anzahl der insgesamt für den Zylinder benötigten Schlüssel an = mindestens 1

Geben Sie hier an, ob Sie eine Zusatzfunktion benötigen.

Keine Zusatzfunktion Freilauffunktion +6,00 € Not- und Gefahrenfunktion +6,00 €

Artikelnummer: 48252-3 Kategorien: , ,

Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Schließzylinder-System:

BKS Nuvius SLX

Patentiertes Multitalent mit modernster Technik: sicher und vielseitig

Die vielfältigen Ausstattungsmerkmale des Schließsystems BKS Nuvius SLX machen es nahezu überall flexibel einsetzbar. Von der komplexen Schließanlage im gewerblichen Bereich bis zur Sperrschließung im privaten Einsatz – dieser patentierte Allrounder wird jeder individuellen Sicherungsanforderung gerecht.

Die orangefarbene Kugel steht für die bewährte Markenqualität von BKS und ein markantes Design mit Wiedererkennungswert.

Ideal für

  • Einzelschließungen
  • Gleichschließungen
  • komplexe Schließanlagen mit unterschiedlichen Schließberechtigungen
  • Gewerbe und privat

Sperrleiste

  • Zusätzlicher Schutz gegen Manipulationsversuche.
  • Ermöglicht eine höhere Varianz bei Schließanlagen.

Erstklassiger Bohr- und Ziehschutz

  • Der Bohr- und Ziehschutzstift besteht aus gehärtetem Material.
  • Schützt vor Aufbohrversuchen und verhindert das Eindrehen einer Spezialschraube, die für das Herausziehen des Zylinders genutzt wird.

Serienmäßiger Schutz gegen Schlagpicking und Bumping

Abfrageelemente

  • Die Schlüssel haben die entsprechenden Senkmulden für diese Abfrageelemente. Passen diese zusammen, kann der Schlüssel gedreht werden und die Tür öffnet sich.
  • Unterschiedliche Kombinationen dieser Elemente ermöglichen eine höhere Varianz.

Wahlweise mit “Normalfunktion” oder “Not- und Gefahrenfunktion”

  • Normalfunktion – ein eingesteckter Schlüssel auf der einen Seite, verhindert das Öffnen der Tür mit dem Schlüssel auf der anderen Seite.
  • Not- und Gefahrenfunktion – trotz eingestecktem Schlüssel auf der Innenseite, kann die Tür mit einem berechtigten Schlüssel von außen geöffnet werden.

Verdeckt liegender Kopierschutz

  • Dieses Element fragt die Kopierschutznut im Schlüssel ab. Da die Kopierschutznut nicht illegal nachgemacht werden kann, können Sie sicher sein, dass keine Kopie Ihres Schlüssels ohne Ihr Wissen nachgemacht wird. das bedeutet, dass Sie sowohl rechtlich als auch technisch von illegalen Schlüsselkopien geschützt sind

Gehäusestifte

  • Unterschiedlich geformte Gehäusestifte erschweren das Manipulieren des Zylinders durch Picking- oder Bumpingmethoden.

Kernstift

  • Die kegelförmigen Kernstifte tasten die Einschnitte des Schlüssels ab. Erst bei einem berechtigten Schlüssel wird zwischen den Gehäuse- und Kernstiften eine Trennlinie erzeugt, wodurch das Drehen des Zylinders ermöglicht wird.

Verlängerter Schlüsselhalm

  • Durch den verlängerten Schlüsselhalm auch für Schutzbeschläge mit Zylinderabdeckung die richtige Wahl.

Dickere Schlüssel

  • Die dickeren Schlüssel aus Neusilber gewinnen an zusätzlicher Stabilität bei gleichzeitig reduziertem Verschleiß.

Zertifizierung nach Din 18252 und EN 1303

Sicherungskarte inklusive